Alles hängt von unserer Ernährung ab. Hast du zu wenig Energie, kronische Kopfschmerzen, fühlst du dich nie satt, hast du Schmerzen oder Muskelkater?

Alles Das, und noch Vieles mehr, hängt von einer guten Ernährung ab. Hier sind ein paar Beispiele:

Lust auf Schokolade?
Es mangelt dir höchstwahrscheinlich an Magnesium und Tryptophan.
Ausgleich dafür:
Nüsse, Samen, Hülsenfrüchte, Vollkorn, Banane, Trockenfrüchte

Lust auf Süßigkeiten / Zucker?
Es mangelt dir höchstwahrscheinlich an Chrom, Schwefel, Kohlenstoff oder Tryptophan.
Ausgleich dafür:
frisches Obst oder Gemüse, Süßkartoffel in Verbindung mit Meerettich, Kohl, Knoblauch und Zwiebel

Lust auf Kohlenhydrate(Brot, Nudeln)?
Es mangelt dir höchstwahrscheinlich an Nitrogen.
Ausgleich dafür:
Proteinreiches Essen, Nüsse, Kürbiskerne, Bohnen, Vollkornprodukte

Lust auf Burger oder Pizza?
Es mangelt dir höchstwahrscheinlich an Calcium, Fettsäuren, Energie ( gute Kohlenhydrate ).
Ausgleich dafür:
Gemüse, Blattgemüse, Broccoli, Hülsenfrüchte, hochwertige Öle

Lust auf Chips, Nüsse etc. (Salziges)?
Es mangelt dir höchstwahrscheinlich an Chlorid, Silizium.
Ausgleich dafür:
Nüsse, Samen, extra Prise Salz, Oliven

ungezügelter / ständiger Appetit?
Es mangelt dir höchstwahrscheinlich an Tryptophan, Tyrosin.
Ausgleich dafür:
Gemüse, Spinat, Rosinen, Erbsen, Sojabohnen, Süßkartoffeln, Nüssen, Vollkornprodukte

Wir vom Wohlfühlzentrum-Schuster haben geben dir Folgendes als Fazit mit auf dem Weg:

Versteife dich nicht zu sehr auf deine Ernährung. Wichtig ist es auf seinen Körper zu hören.
Eins zwei Tips als Leitfaden kann man aber generell geben:
Hände weg von weizenhaltigen Produkten
(Steige um auf Produkte mit Linsen-, Kichererbsen, Dinkel- oder Hafermehl)
Passe deinen Essgewohnheiten deinem Leben und deinen Rhytmus an.
Fasten Hilft wunder
Ein Detoxing ist ein perfekter Start und mit einer gesunden Ernährung anzufangen.
[Schau es dir einmal näher an]

Menü schließen